Hörte


...so heißt der Ort, wo das Sommerhaus steht und ich mich für die nächsten Tage - wie gesagt - befinde. Und schön ist: Ich habe Internet!

"Die Tasse gefüllt mit Kaffee
ziehen deine Finger kreise darin
Wellen schlagen bis über den Tassenrand
Doch eigentlich versuchst du
mir ein Stückchen deiner Liebe preiszugeben
als deine Lippen plötzlich
ganz unverhofft und überraschend
an meinen klebten
wie der Honig an deinen Fingern
gestern Morgen
beim Frühstück in der Badewanne
und du mich verblüfft fragtest
Wo ist eigentlich dein Croissant?
"

4.7.10 21:33
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(9.7.10 11:46)
Hallo Kim, ich wollte Dir so lange schon mal wieder etwas schreiben, aber im Büro ist so viel los, ich komme einfach zu nichts Privatem. Deshalb nur kurz: Ich hoffe, Dir geht es gut und Ihr hab dort auch so ein tolles Sommerwetter wie wir hier in Bremen. Manchmal ist es schon fast zu heiß. Einziger Trost: ab 22.07. habe auch ich endlich Urlaub! Leider funktioniert der PC zu Hausen nicht und hier habe ich nicht die Zeit, die ganzen Eintragungen zu lesen und die schönen Fotos anzusehen. Aber Fotos werden wir ja sicherlich auch in Bremen von Dir zu sehen bekommen. So, nun muss ich schon wieder weitermachen. Ganz liebe Grüße aus Bremen, Marion

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de